12 von 12 im April 2018.

12 von 12 im April. Etwas verspätet, weil sich mal wieder zwei Bilder nicht hochladen lassen wollten. Aber irgendwie konnte ich sie doch austricksen. Gestartet habe ich den Tag in Bremen, beendet wieder Zuhause. Mehr Alltagsgeschichten sind hier bei Caro zu finden.

Das gestern gekauft Shirt anziehen wollen und feststellen: eeeeetwas durchsichtig.

So ist dann besser. Damit passe ich auch zum Hotel.

Rucksack auf dem Rücken, Tasche dabei.

Frühstück! Es gab dort einen Pancake-Automaten! Wie cool ist das denn!

Bye bye.

Mittagessen. Währenddessen einen Raid gemacht. Der Muffin hatte vermutlich Kalorien für eine Woche.

Bisschen weiter spaziert.

Nach der Rückfahrt den Wolf von Oma abgeholt und ihm gezeigt, was ich ihm mitgebracht habe. Paw Patrol Zahnbürsten und Badebomben.

Außerdem Socken. Wer sich nachts immer die Socken auszieht und sie irgendwo verschwinden lässt, braucht halt ein paar mehr.

Beim Essen machen diese Soße gefunden. Die muss zwei Mal mit uns umgezogen sein. Eigentlich kontrolliere ich regelmäßig unsere Schränke…

Mag ich.

Ab ins eigene Bett!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.