Schlagwort-Archive: Schminktussi

Prinzessin schminkt: NYX.

Zu Weihnachten bekam ich einen Douglas-Gutschein von den Eltern des Grafen und diesen habe ich für meine ersten NYX-Produkte genutzt. Im Grunde war ich schon sehr lange scharf darauf. Ich bin begeistert!

88A Lake Algae, 109 Sunrise und 126A Azur Sky sind die Lidschattenfarben. Die Jumbo Eye Pencils sind Milk und Black.

Das Rot hat leichte Schimmerpartikel, die beim Tragen kaum auffallen. Aber es ist ein wundervolles Rot!

Ein schnelles Swatch-Bild: Oben mit Milk als Base, in der Mitte ohne, unten mit Black als Base. Tragebilder kommen auch. Bald mal zusammengefasst.

WGT 2011 – Shopping.

Die Simone von Haascore hat ihre WGT-Shoppingergebnisse gebloggt. Und weil ich ja auch shoppen war, dachte ich – mach ich das auch. Das ist übrigens ein Wink mit dem Zaunpfahl, sich ihren Blog unbedingt auch anzuschauen! Alleine die „Haben wollen“-Artikel lassen mich sehr sehr oft sabbern.

Kommen wir zu meiner Ausbeute.

Erstmal die Kombination. Lila mit Nadelstreifen! Hinten Schnürung, Faltenrock. Sehr kurz. Aber gerade noch lang genug. Finde ich. Schlauerweise habe ich das über meinem Korsett anprobiert – schließlich lief ich bis auf einen Tag auch immer mit Korsett rum. Ohne Korsett siehts nicht so toll aus, aber mit steh ich voll drauf. Ich denke, ich werde das noch mal mit meinem weißen probieren. Lip Service, 19€ Rock + 19€ Oberteil. Statt zusammen 70€.

Kleidchen von C&A. An dem Tag, an dem ich sowieso Kleid trug, war ich bei C&A. Ich stöberte ein wenig durch die Abteilung – und als ich dann in der Umkleide war, hatte ich das Kleid sogar zwei Mal dabei. Spontan verliebt. Geht bis knapp übers Knie und die Rüschen gehen rundherum. Auch 19€. Bolero auch von dort – 12€. Klappt auch prima zusammen.

Das hier sind weitere Shoppingergebnisse aus der Agra. Das Shirt, was ich schon letztes Jahr kaufen wollte, aber pinkes Shirt vom Gruftie-Festival? Habs dann doch in Schwarz mitgenommen. Leider ist mir das sin bisschen zu groß, durch den V-Ausschnitt rutscht es leicht von der Schulter. Dieses hat einen anderen Ausschnitt. Für 8€ hab ich es dann mitgenommen. Nicht im Bild sind ein Longsleeve mit Kapuze von diesem Jahr und der Pfingstbote. Die Haarspange will ich schon haben, seit ich sie gesehen habe. Immer drumherum geschlichen. Jetzt gekauft. Ich liebe sie. Die Maske… hach. Letztes Jahr irgendwo gesehen, für richtig viel Geld. Im Internet eine Firma gefunden, noch immer teuer. Jetzt für 38€ gekauft. Es war verdammt gut, dass ich sie aufprobieren konnte – einige der Masken passten mir gar nicht. Da stieß ich so mit den Wimpern gegen.

So und das hier sind Shoppingergebnisse vom Mittwoch, aus Kiel. Ich liebe meine Eyeliner von infinity Woman, die ich aber schon seit 1 1/2 Jahren besitze. Leider gibt es sie so nicht mehr. Als Trost habe ich dann einen silbernen nachgekauft, der fast so gut wie der erste ist und von Basic den in lila. Der in türkis von infinity hatte auch eine Grundfarbe, die mit Glitzer versehen war. Der von Basi hat nur lila Glitzerpartikel. Aber sie glitzern beide schön und haben auch eine richtige Pinselspitze. Mit den Filzstiften kann ich eher weniger um. Die Neon-Palette sprand mich dann auch an. Die Farben sind auch ohne Base wunderbar grell. Sie leuchten ein bisschen im Schwarzlicht, aber nicht so wie erhofft. Aber bei 3€ für die ganze Palette ist das auch okay. Als letztes Schnäppchen durfte die Palette von Claires mit. Die Farben sind alles Cremelidschatten mit Glitzer. Gerade die Farbe unten recht schimmert so schön in blau/grün/türkis. Lässt sich auf den Bilder überhaupt gar nicht einfangen. War reduziert auf 4€.