Schlagwort-Archive: gruftschnecken

WGT 2016 – Gedanken II.

Die Vorfreude steigt mit jedem Tag. Jetzt sind auch noch Abney Park und Solar Fake bestätigt – ich hoffe, ich schaffe es zu einem von beiden.

WGT – To Do:

[x] Unterkunft: Hotel. Nicht so furchtbar weit weg wie letztes Jahr. Zusammen mit dem Rest der Breaking Badasses. Eine Tramstation entfernt vom Hauptbahnhof – eine Entfernung, die auch zu Fuß zu meistern ist, sollten wir mit dem Buggy nicht in die Tram passen. Oder nachts zurücktorkeln. Tatsächlich habe ich schon geschaut, wo das Hotel genau ist und wo wir parken können. Außerdem bin ich mit Streetview ein bisschen durch die Gegend spaziert und habe direkt vor der Tür einen Bäcker entdeckt – voll super.
[  ] Outfits: Ein Fetzen-Wickelrock liegt unter meiner Nähmaschine. Also das Grundgerüst dafür. Ich will das schon ewig machen – hoffentlich wird der so toll, wie ich es mir vorstelle. Ansonsten freue ich mich schon wie sonstwar, endlich wieder Korsett und Reifrock tragen zu können. Und vielleicht auch das Hochzeitskleid? Der Rock ist so ganz anders, als gedacht. Aber ich glaube, er ist auch toll. Ein Korsett habe ich schon mal probiert: Es geht wieder zu, yeah. (Eins. Von sehr vielen.)
[  ] Frisur: Letzten Jahr war ich gar nicht mehr los, also ist es tatsächlich fast zwei Jahr her. Spitzen müssen unbedingt geschnitten werden. Hell freezes over, ich war beim Frisör! Meine Haare sind jetzt wieder auf einer Länge und sehen viel schöner aus. Jetzt stellt sich die Frage, ob ich blondieren wage.
[  ] Nähen: Siehe oben. Dann sollen noch für den Wolf Hosen dazu kommen. Oder ein Shirt oder so.
[  ] Basteln: Meine Liebelle habe ich letztes Jahr nicht repariert, ich hoffe das klappt dieses Jahr. Meine Flügel warten auch noch darauf, dass ich weiter bastle. 
[  ] Readymade: Der Schneide-Plotter und ich werden immer bessere Freunde. Da gibts schon viele Ideen für Shirts für den Wolf. Das Gruftschneckchen-Shirt muss auf jeden Fall noch mal geplottet werden. Mal sehen, wann ich das schaffe.
[/] Bestellen: Karten. Plotterfolie. Halbes Kreuz. Karten sind da. Plotterfolie werde ich wohl nicht mehr kaufen. 
[x] Schuhe: Pikes, Dr. Martens. War letztes Jahr super, wird dieses Jahr auch super sein.
[  ] Tasche: Der neue Rucksack kommt auf jeden Fall wieder mit. Dazu habe ich jetzt auch eine schöne Gürteltasche. Mal sehen, wie das zusammenpasst. Die Gürteltasche ist eher eine Hüfttasche und hat sich bei drei Konzerten bisher ganz gut bewährt. Auch in Kombination mit Rock.
[  ] Korsetts: Ja! Unbedingt! Mal durchprobieren, welche passen. Eins geht immerhin zu. Richtig geschnürt wars noch nicht.
[x] Kamera: Vielleicht fürs Hotel oder so mitnehmen, mal schauen.
[  ] Make-Up: Voll Bock drauf! Da muss ich dringend durchsortieren. Ist blöd, wenn der Eyeliner nur noch für einen Lidstrich reicht.
[  ] Kleiner Wolf: Kommt wieder mit. Wir werden uns dann abwecheln, so dass ich vielleicht auch Konzerte sehen kann und endlich wieder tanzen. Freut sich bestimmt auch schon.