12 von 12 im November 2017.

Mehr Alltagsgeschichten hier bei Caro.

Um 08:40 Uhr hält der Wolf mit McQueen vor die Nase. Er plappert wieder wie ein Wasserfall – schön, so ein Kind ohne Fieber.

Nachts war er 2 1/2 Stunden wach, dementsprechend müde war ich. Für die Männer gab es Adventure Time.

Frühstück!

Das hier hab ich bei Aldi entstanden. Das soll die Beleuchtung für meine nächsten Flügel werden.

Mein Kleid verpackt. Hab es auf Kleiderkreisel verkauft, weil es mir leider wirklich zu groß ist.

Die neuen Kreidestifte getestet.

Snickerdoodles gemacht. Woah, so lecker!

Das Kleid habe ich mir Freitag genäht und ich war unschlüssig, ob es nicht doch zu eng ist. Nach einem Nachmittag mit Kleid kann ich sagen: Perfekt ist es. Das nächste bekommt von Anfang an schwarze Ärmel. Hier trage ich Bolero drüber.

Kind lüften.

Pinocchio Eis für den Wolf, Latte Macchiato für mich. Der Keks wird geteilt. Immer.

Abendessen. Salat-Rest mit Kidneybohnen und Feta. Dazu noch eine Schüssel Couscous mit Hackfleischsoße, für den Mann mit Nudeln.

Endlich mal die Box eingerichtet. Es ist das Weihnachtsgeschenk für den Wolf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.