WGT oder nicht?

Ich bzw. wir sind unschlüssig. Sehr sogar. Fahren wir zum WGT in diesem Jahr? Fahren wir nach 5 Jahren wieder nach Hohenwestedt, wo wir uns kennengelernt haben? Machen wir einfach mal nichts?

WGT:
+ Freunde treffen, die man nur selten sieht
+ Musik
+ Rumgruften
– Karten sind wieder teurer geworden
– bisher keine Unterkunft (500€ zahle ich nicht. Eine Hotelanfrage bzw -buchung ist noch in der Schwebe, sollte das nicht klappen…)
– 1000 km

MPS HoWe:
+ mit Freunden Spaß haben
+ Rummittelaltern
+ 100 km
– MPS Märkte fahren wir noch ein paar mehr in diesem Jahr
– auch anstrengende Leute dabei
– Zelten

Nichts:
+ zu zweit sein
– vermutlich Familienbesuch

Also, Familienbesuch ist nun nicht wirklich schlimm, aber möchte ich das? Möchten wir an Pfingsten nicht lieber bei den Menschen sein, die genauso verrückt sind wie wir?

Unschlüssig. So unschlüssig.

5 Gedanken zu „WGT oder nicht?“

  1. Ich würd ja sagen definitiv MPS 😉 vor allem wenn ihr euch da auch kennen gelernt habt. Also tolle Erinnerungen an früher, neue Erinnungen mit tollen Freunden schaffen und einfach Spaß haben. Wollt ihr draußen Zelten oder als Lager?

  2. *grins* mich hatte das Zelten irritiert.;-) Im Lager ist doch mehr wohnen als zelten *grins* Ich überlege tatsächlich nur an mehreren Tagen als Besucher zu fahren. Weil mir das Programm für die Lager eigentlich ein wenig zu viel ist. Möchte mal wieder nur so über den Markt flanieren und meine Programmpunkte selbst bestimmen.

    1. Ja, das stimmt schon. Ich schreibe halt manchmal explizit ‚zelten‘ weil ‚lagern‘ für viele nicht geläufig ist. Aber wohnen trifft es schon eher, hihi. Als Besucher wäre mir das MPS inzwischen zu teuer. Ich finde, die Pflichttermine sind inzwischen deutlich reduziert – dann geht das auch. Und für über den Markt schlender und Blödsinn austüfteln bleibt auch so genug Zeit 🙂

  3. Wenn du dich fragst ob du sollst…solltest du nicht! Das ist ein Satz den meine Mutter mir mal sagte als ich versuchte ein Problem zu lösen.

    Eine Pro und Kontraliste kann noch so eindeutig sein wenn dein Herz zweifelt ist sie nichts wert.

    Lese ich deine Listen klingt letztlich nur Nichts gut!
    Hier wägst du nicht ab führst keine Argumente auf.

    Das WGT ist etwas das für mich ihr seit, ihr gehört aufs WGT selbst wenn ich es seit Jahren boykottiere (aus ganz eigenen Gründen) wäre ein WGT ohne euch für mich die nur aus der Ferne mitliest kein WGT.

    Was Hohenweststede angeht…nun wie du sagst MPS ist weniger einmalig, weniger speziell, weniger Ihr .

    Die Entscheidung aber trefft Ihr allein…ich bin in einem Alter in dem Nichts immer schöner wird und das Wort den Schrecken verloren hat … nur seit ihr 10Jahre jünger wenn nicht jetzt wann dann …das gilt für alles drei

    <3 Katha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.