Verlobt, verlobt, verlobt.

Für immer Wir!

Am Samstag war die Silberhochzeit meiner Eltern. Ich war schon Monate lang aufgeregt und freute mich. Auf die Familie, auf die Freunde, auf meine Eltern, auch alle anderen, auf die Musik, auf das Rausputzen, auf die Überraschungen für meine Eltern. Und dann wurde es einer der schönsten Tage in meinem Leben. Aber nicht nur wegen der Dinge, die ich eben aufzählte.

Nach dem Essen gab es die ersten Aufgaben für meine Eltern und den ersten Sketch. Wir haben uns gut amüsiert. Als es dann etwas ruhiger wurde und viele der Anwesenden schon an anderen Tischen saßen, fiel mir plötzlich auf, wie leer unser Tisch doch war. Es verschwanden Stück für Stück alle. Nur die Freundin meiner Schwester war noch da. Als ich mit ihr darüber sprach, lief es mir plötzlich eiskalt den Rücken hinunter. Ich hatte eine leise Vorahnung. Meine Ringe wanderten vom Ringfinger zum Mittelfinger und ich schmiss erstmal meine Cola halb um. Ich zitterte am ganzen Körper – worüber ich mit ihr gesprochen habe, weiß ich nicht mehr. Dann kam der Freund meiner Schwester um bat mich, mitzukommen. Ich verhedderte mich leicht im Kleid, lief mit heftigem Herzklopfen hinter ihm her. Durch den Saal, um die Ecke in die kleine Gaststube. Mir stockte der Atem – dort standen sie alle und vor ihnen mein Liebster. Er sprach folgende Worte, die ich nie wieder ohne Tränen in den Augen hören kann:

Mit dieser Hand nehme ich Kummer von dir fort.
Dein Becher wird sich niemals leer sein, denn ich werd sein dein Wein.
Mit dieser Kerze erleuchte ich deinen Weg mit hellem Schein.
Mit diesem Ring bitt ich dich zu werden mein.

Ringtausch

Dazu sank er auf die Knie. Ich war vollkommen überwältigt. Auf diesen Moment habe ich schon so lange gewartet – mit dem Wissen, er würde irgendwann jetzt passieren. Ich zog ihn in meine Arme, küsste ihn und sagte natürlich ja! Er steckte den Ring an meinen Finger und nach einem weiteren Kuss waren wir nicht mehr alleine in unserer kleinen, magischen Welt. Mein Eltern, seine Eltern, meine beiden Großeltern, Schwester, ihr Freund, Tanten… einfach alle gratulierten uns. Teilweise mit Tränen in den Augen.

Der Ring ist so wunderschön. Der schwarze Stein ist einfach perfekt. Innen ist graviert: „Für immer Wir!“

Familie kann man sich ja nicht aussuchen – aber hätte ich es dürfen, ich hätte genau diese Familie ausgewählt. Meine, sowie seine. Die jetzt unsere wird. Das ist so aufregend. Und so verdammt toll!

Ich freu mich so sehr und schwebe auf einer kleinen Wolke. Jedes Mal, wenn mein Blick auf den Ring fällt, muss ich an den wunderbarsten Mensch der Welt denken: Mein Verlobter<3

Wir heiraten!

[blackbirdpie url=“http://twitter.com/schmetterding/status/247050659499737088″]

Und weil es so schön war, noch ein paar Bilder.

 

 

 

 

Der Graf & die Prinzessin <3

 

5 Gedanken zu „Verlobt, verlobt, verlobt.“

  1. Ich freue mich sehr für Euch und kann mir vorstellen wie Du Dich fühlst … ein unbeschreiblicher Gänsehautmoment den man nie vergessen wird … *drückeuch*

  2. Ein sehr schöner Post, der einem wirklich sehr nahe geht und … ich freue mich für dich bzw. für euch beide. Ihr seid ein tolles Paar und man liest/sieht, wie glücklich ihr miteinander seid <3. Auf diesem Wege nochmals meine liebsten Dunkelwünsche für euch *zwinker* und … möget ihr diesen Moment ein Leben lang in euren Herzen tragen.

    Zum Schluss … ein stylisches Paar. Aber liebe Prinzessin, dein Kleid war ein Traum, gefällt mir sehr gut. Und danke für diese schönen Bilder, habe mich sehr gefreut *höpps* :)).

  3. <3 Wooooow toller Post, da fühlt man sich richtig rein! Und wunderhübsche Bilder! Ich würde mich über ein paar Hochzeitsplanungsposts freuen – für mich steht nächstes Jahr die kirchliche Hochzeit an, und da bin ich immer so neugierig, wie andere diese Zeit erleben und welche Ideen bei ihnen aufkommen. Aber vielleicht ist dir das ja auch viel zu privat… jedenfalls hach~ ein ganz toller Post 🙂

  4. Ihr seid so unglaublich süß!
    Und das Zitat aus Corpse Bride ist einfach nur perfekt für sowas und ich ärgere mich, dass mir das bei meiner Verlobung nicht eingefallen ist 😉
    Ich wünsch euch alles Glück dieser Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.