Stöckchen: Fünf Fragen. II

Dann will ich mich mal nicht ganz unbeteiligt lassen. Und auch ich werde die Fragen der Lady Sintaura mit guten Gewissen beantworten.

 

1. Welches Körperteil von dir hätte Chancen auf eine Modelkarriere und warum empfindest du das so?

Nun…ich selbst empfinde nicht so. Aber wenn ich entcheiden solle würd ich wohl meinen Oberkörper wählen. Groß, schlank. Hemden, Westen und Krawatten sehen daran einfach gut aus.

2. Du hast eine Woche Urlaub vor dir. Ohne Verpflichtungen, ohne Internet und ggf. ohne Kinder. Wie viele Bücher packst du ein und welche Genres finden sich? Gibt es gar einen Stapel Bücher bei dir der nur auf eine derartige Gelegenheit wartet?

Märchenbücher. Und Lexika über das „verborgene Volk“. Leider…lese ich viel zu wenig…

3. Gibt es etwas Aufregendes was du schon immer mal tun wolltest? Bsp. Bungeejumping, zum Mond fliegen, tauchen oder ähnliches?

Ich würde gern mal eine Nordpol-Expedition mitmachen. Und durch die Wüste wandern.

4. In wieweit würdest du deinen Partner und/oder Kind frei entscheiden lassen über Frisur und Klamotten und wo wäre bei dir eine Grenze erreicht bei der du Einfluss nehmen wollen würdest?

Bei meiner Liebsten brauch ich mir keine Sorgen machen. <3 Und bei Unseren Kindern später…Sie sollen sich ausprobieren. Sollen selber sehen, was Ihnen gefällt. Aber wenn es um Glatze geht setzt ich da einen Riegel vor.

5. Welche Sprache würdest du gerne sprechen und wieso?

Ganz klar französisch. Weil ich hörte, das es sich in dieser Sprache wunderbar Flucht(und für andere schön anhört).

 

Somit hoffe ich doch, Ihre Fragen ausreichend beantwortet zu haben. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.