52 Songs: Sehnsucht

Sehnsucht ist etwas, was in dem vergangen Jahr immer stärker wurde. War ich vorher doch abgestumpft und Gefühlskalt, so bin ich jetzt voller Liebe und Wärme dank Ihr. Sehnsucht…jedesmal, wenn Wir Uns trennen müssen, wegen der derzeitigen Wohnungssituation. Jedesmal, wenn ich Abends allein ins Bett fallen muss. Jedesmal, wenn das Essen nur für mich auf dem Tisch steht.

Auch sehne ich mich verdammt und zur Hölle nach einer geregelten Arbeitssituation. Momentan ist das echt nur Mist. Zur Zeit hab ich Urlaub…aber was ist danach?

Trotz alledem. Ich wählte Unheilig – Goldene Zeiten.

„Sag mir Wo sind die goldenen Zeiten? Sag mir Wo und Wann?“

Ich frage mich, wann wird endlich die Zeit kommen, in der alles gut ist? Ist das nur eine utopische Überlegung? Gibt es das vielleicht garnicht? …All das ist möglich…

Aber ich bin ein Träumer. Natürlich gibt es das! Und es wird bald passieren. Weil Sie an meiner Seite ist! Weil Wir sind, was Wir sind. Und Wir sind verdammt glücklich damit!

PS: Unheilig ist nichtmehr mein favorit, dadurch das Er so populär wurde. Seine Texte allerdings sind und bleiben schon schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.