WGT 2011 – Morgen!

Morgen geht es also los nach Leipzig. Endlich. Fieber ein halbes Jahr daraufhin und jetzt ist es so weit. Ich komme noch mal zurück zu meiner Liste.

GT – To Do:
[x] bei der Pension dem Hotel anrufen (ab wann können wir kommen? Richtige Tage eingetragen?)
Zu dem Chaos hatte ich ja schon einen Zwischeneintrag geschrieben. Dafür weiß ich jetzt auch mehr: Frühstück würde noch mal 5€ kosten – dafür können wir uns auch selber verköstigen und müssen nicht auf Zwang dort essen. Das ist gut. Einchecken ist ab 12 Uhr Mittag möglich, aber auch später kein Problem – sehr gut. Wer kann schon bei 500 km Fahrt sagen, wann genau wir dort sind? Außerdem gibt es wohl tatsächlich kostenfreies WLAN – Netbook wird eingepackt, dann kann ich die Eindrücke eventuell noch ein bisschen frischer festhalten.
Wir haben jetzt privat eine Unterkunft. 5 Haltestellen weg von der Agra – direkt an der richtigen Tramlinie. Über das WGT-Forum gebucht. Dank Shintaura gefunden. Wir werden die erste Nacht mit einem anderen Twitterer plus Freundin und dann den Rest mit ihr und den Kids dort verbringen. Ist eine kleine 2-Zimmer Wohnung, aber wir sind ja eh nur zum Schlafen da. Kostet uns dann 70€ pro Nase – noch mal ein Stück günstiger. Handynummern habe ich alle – mit unserem Vermieter auch noch vorgestern telefoniert. Alles fein. Hotel ist storniert.

[ ] Outfits planen (ist ja noch ein Tag mehr dieses Jahr)
Bin ich noch immer nicht weiter. Ich weiß, was ich mitnehme, das ist auch so alles im Koffer. Aber was ich so wann anziehe… Mal sehen.

[x] Frisur planen (Haare färben?)
Pony ist türkis-blau, untere Haare sind schwarz, Rest mit neuen roten Strähnchen.

[x] Nähen
Schleier ist fertig \o/

[x] Zubehör basteln (Zombiehände)
Werden heute Abend geklebt.

[ ] Tasche?!?
Auswahl eingeschränkt. Da wir vermutlich eh mehrfach wieder an unserer Unterkunft vorbei kommen, ist das auch kein so großes Problem mehr. Außerdem ist meine Gürteltasche wunderbar!

[x] Oma nach ihrem Navi fragen – das ist einfach neuer als meins
Check!

[ ] Korsetts reinigen – wo zur Hölle kommen die ganzen Flecken her? Und wie bekomme ich die sauber?
Teilweise sauberer, aber noch nicht komplett.
[x] Schminken üben! Also wieder öfter geschminkt umher laufen.
Hab ich. Zwar nicht so viel, wie ich wollte, aber habe es definitiv nicht verlernt.

 

[x] Strumpfhosen präparieren und einige heile besorgen.
Doch noch welche gefunden \o/ Außerdem wegen des Wetters noch normale Hosen zum Unterziehen auf die Liste gesetzt.
[ ] Schuhe putzen
Sind eher noch dreckiger…
[ ] Straßenkarte besorgen
Wird nachher ausgedruckt.

Momentan liege ich noch bei meinem Herzen im Bett. Er wird wohl so in einer Stunde hier sein, dann packt er den Rest und wir fahren zu mir. Da packe ich dann, wir schlafen noch eine Runde und morgen früh gehts denn schnell und kurz einkaufen und looooooos nach Leipzig. Ich bin jetzt schon den ganzen Tag mit Susi und meinem UMTS-Stick online – klappt wunderbar. Kommt also mit. Tolle mobile Pages habe ich auch schon gefunden, also wird das schon alles so klappen. Nur mit Homo Futura… Die werde ich mir nur in der Sixtina anschauen können, Montag 23:30 müssen wir schon auf dem Rückweg sein. Also nachher noch fix den Necroweb-Planer ausrucken, alle Tweetups/Treffenzeiten aufschreiben & dann darf ich rumhibbeln 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.