Gedankensplitter: Save-the-Date Karten.

Beim Clockworker gab es heute einen wirklich interessanten Link zu dieser Seite: Royal Steamline. Dort gibt es Einladungskarten, Umschläge, Tischkarten, Menükarten und auch Save-the-Date Karten. Die verschiedenen Designs sind einfach wundervoll, aber definitiv zu teuer. Ich habe dann ein wenig auf deutschen Postkarten- und Heiratsseiten gesurft und sie wesentlich günstiger, aber auf jeden Fall genauso schön gefunden. Soweit ich weiß sind diese Karten bei uns nicht so weit verbreit. Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass wir schon mal so eine Karte bekomme haben.

Ich weiß nur: Bei unserer Hochzeit soll es sowas geben! Als hübsche, einfache Postkarten. Die Einladungen folgen dann später. Für die auch schon geplant ist.

Bevor jetzt aufgeschrien wird: Gedankensplitter. Einfach nur kurz festgehaltene Gedanken.

Ein Gedanke zu „Gedankensplitter: Save-the-Date Karten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.